Iron Mountain Switzerland/Sispace ist Servicespezialist für:

Betriebliches Lebenszyklus Informations Management / Records Management.

Seit 2014 gilt:

Sispace AG
= Iron Mountain Switzerland
= 100% Tochter der Iron Mountain Europe Ltd. (UK Limited Company).

Wir unterstützen Unternehmen branchenübergreifend, ihre geschäftsrelevanten Dokumente, Akten und Datenträger zu strukturieren und zu archivieren – dies sowohl physisch als auch digital.

Für unsere Kunden entwickeln wir ein massgeschneidertes einheitliches Records Management mit dem Ziel, zukünftig Prozesse effizienter zu gestalten, Platz und Kosten zu sparen, Effizienz, Compliance und Governance zu optimieren und eine hohe Verfügbarkeit der hybriden Records (= geschäftsrelevante Informationen) zu gewährleisten.

Unsere Lösungen rund um den gesamten Lebenszyklus von physischen und digitalen Informationen umfassen im Wesentlichen:

  • Beratung
    Von der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen und einer schlankeren Informationsinfrastruktur bis hin zur kompletten Modernisierung bei der Verwaltung Ihrer betrieblichen Informationen bieten wir umfassende Beratung. Struktur ist die Botschaft, nicht die Technik.
  • Archivmanagement
    Hoch effizientes Aufräumen von Legacy-Beständen mit anschliessendem Einbetten der Records in den RM-Lebenszyklus ist die Basis für ein wirtschaftlich sinnvolles Outsourcing physischer Bestände. Darauf aufbauend organisieren und betreuen wir Ihre Archive ganz oder teilweise in eigenen Archivcentern. Der Service umfasst sämtliche internationalen Archivprozesse. Sie können darauf Ihre Prozesssicherheit, Rechtskonformität, Rechtssicherheit und Governance aufbauen.
  • Datenträgermanagement (Data Protection)
    Mit unserem Datenträgermanagement-Service bieten wir Ihnen eine weitere Lösung für einen wichtigen Aspekt Ihres Records Managements. Wir ermöglichen die sichere Offsite-Lagerung und die Archivierung von Backup-Datenträgern. Ihr Vorteil liegt in der permanenten Verfügbarkeit Ihrer Records-Kopien.
    Sicherstellung der Datenverfügbarkeit für alle von Ihnen definierten Risiken Ihres betrieblichen Kontinuitätsmanagements und Ihres Business Recovery Plans.
  • Scannen und Digitalisieren
    Mit dem gezielten Scannen von Dokumenten und verschiedenen Scanlösungen helfen wir Ihre Datenflut zu organisieren, die Verfügbarkeit zu optimieren und ermöglichen ein effizientes Arbeiten.

Unsere Kunden profitieren dank dieser Lösungen sowohl von der Nähe eines lokalen Anbieters, als auch bei internationalen Projekten von einem weltweiten Netzwerk. Was wir hier mit Ihnen planen, optimieren und definieren können wir weltweit umsetzen.

Weltweit vertrauen bereits Unternehmen jeder Grösse aus allen Branchen – darunter 95% der EURO STOXX 50-Unternehmen und über 95% der Fortune 1000-Unternehmen - auf Iron Mountain als Partner für ihr Informations- Records Management.

In unseren Hochsicherheitsarchiven lagern einige der weltweit wertvollsten historischen Artefakte, Kulturgüter, Geschäftsdokumente und medizinischen Unterlagen. Für den ordnungsgemässen Schutz und die effiziente Bereitstellung dieser Informationen beschäftigen wir weltweit 17.000 Fachkräfte. Unsere internationale Infrastruktur umfasst über 1.000 Standorte in 36 Ländern, 10 Rechenzentren und 3.600 Sicherheitstransporter.